Mytrauringstore Logo

Eckige Trauringe

Wenn Sie sich für Ihre Trauringe ein augefallenes, aber trotzdem elegantes Design wünschen, bieten eckig geformte Ringe eine tolle Möglichkeit, um Ihre Individualität und besondere Liebe auszudrücken. 

Filter

Sortierung

Materialien
  • Gelbgold
  • Weissgold
  • Palladium
  • Platin
  • Silber
  • Titan
  • Roségold
  • Tantal

Preis
  • Unter 100 EUR
  • 100 - 250 EUR
  • 250 - 500 EUR
  • 500 - 750 EUR
  • Über 750 EUR
  • Reduzierter Preis

Legierung

Oberfläche
  • Mattiert
  • Matt und Glänzend

Stein
  • Zirkonia
  • Diamant

Stil

Breite
  • Schmal (bis 4 mm)
  • Standard (4,1 - 6 mm)
  • Breit (über 6 mm)

Stärke
  • Flach (bis 1,6 mm)
  • Standard (1,7 bis 2,0 mm)
  • Hoch (über 2,1 mm)

Kollektion
  • MyTrauring
  • TitanFactory
  • Collection Chiara
  • Siri

  • Beliebteste
  • Preis
  • Neueste Produkte
  • Lieferzeit
  • Sale

Eckige Trauringe online kaufen | Shop für Eheringe

Trauringe sind das Symbol der Ehe schlechthin. Deshalb machen sich viele Verlobte intensive Gedanken über die Form und das Design von Trauringen. Galt für die meisten Ringe vor einigen Jahren noch, dass sie in jedem Falle rund waren, gibt es heute sogar eckige Trauringe, die sich deutlich von der Masse absetzen und gleichzeitig die Blicke auf sich lenken. Eckige Trauringe sind nicht nur stilvoll, sie sind auch modern und passen in unsere Zeit. Während bei runden Ringen bereits zahlreiche ästhetische Spielereien möglich sind, stehen dem fachkundigen und begabten Juwelier bei eckigen Eheringen noch mehr Möglichkeiten offen. 

 
Die Bedeutung von Trauringen
 
Eheringe haben schon seit langer Zeit, ja, seit den Anfängen der Zivilisation in Ägypten ihre Bedeutung als Liebespfand sowie als Symbole der Ehe. Zunächst wurden sie nur der Frau angesteckt, während der Mann keinen trug, da die Frau dem Mann untergeordnet war. Dies war im alten Ägypten in geringerem Maße, im alten Rom in höherem Maße üblich. In Rom galt der Ring darüber hinaus als Quittung für die Mitgift, welche die Familie der Frau an die Familie des Mannes übergeben musste. Schon die Römer gravierten oftmals etwas Romantisches wie „Du besitzt das Pfand meiner Liebe“ in die innere Fläche des Ringes ein, ein Brauch, welcher auch heute noch sehr beliebt ist. 
 
In der christlichen Tradition stehen die Ringe erst seit dem 13. Jahrhundert, wo sie weniger als Pfand der Liebe, sondern als Zeichen der Treue betrachtet werden. Wer sich daher kirchlich trauen lässt und den Ring des Partners trägt, trägt zugleich sein Zeichen der Treue mit sich. Auf diese Weise hat sich die Bedeutung des Eherings leicht verändert und ist, wenn man sie mit der römischen Bedeutung vergleicht, etwas romantischer geworden.
 
Wer diese Tradition auch heute bewahren möchte und dennoch seinen Trauring eckig bevorzugt, liegt mit seiner Entscheidung absolut im Trend, wobei er sich zugleich in seinem Geschmack von der Mehrheit abhebt. Denn gerade eher konservativ veranlagte Menschen kämen nie auf die Idee, sich einen Trauring eckig zu wünschen. Dabei kann auch mit einem solchen Ring auf die Jahrtausende alte Tradition rekurriert und zugleich ein extravaganter Geschmack bewiesen werden. Wer seinen Trauring daher eckig wünscht, macht nichts verkehrt.
 
Welche Besonderheiten haben eckige Eheringe?
 
Eckige Eheringe sind verspielt, sie sind anders und machen durch ihre ungewohnte Form neugierig! Denken wir an Eheringe, so denken wir an runde, goldene oder silberne Ringe, nicht aber an eckige Formen. Unsere Verwunderung lässt uns zweimal hinsehen, bevor wir unseren Augen glauben. Dabei lassen sich eckige Eheringe keinesfalls weniger komfortabel tragen als runde, da ihre Innenseite durchaus ringförmig oder zumindest annähernd ringförmig ist. Das bedeutet, dass jemand, der seinen Ehering eckig bevorzugt, den gleichen Tragekomfort erwarten kann als jemand, der einen traditionell runden Ring erwirbt. 
 
Soll der Ehering eckig ausfallen, gibt es allerdings auch Dinge zu bedenken: Aufgrund der besonderen Form kann er sich im Alltag durchaus häufiger drehen, so zum Beispiel wenn er mit dem Autoschlüssel, Einkaufstüten und dergleichen in Berührung kommt. Daran sollte man vor der Kaufentscheidung denken. Denn ein Ehering ist trotz seiner Symbolik ein Alltagsgegenstand, der auch die härtesten Herausforderungen des Alltags meistern muss. Wer seinen Ehering eckig bevorzugt, sollte sich auch darüber im Klaren sein, dass gerade die äußere Fläche an den Ecken anfällig für Kratzer ist. Es kann also nach längerer Zeit nötig sein, den Ring bei einem geübten Juwelier aufbereiten zu lassen. 
 
Natürlich kommt die Anfälligkeit für Kratzer auch immer auf das Material an. Juweliere, die einen Teil ihrer Eheringe eckig anbieten, offerieren oftmals eine große Bandbreite an zur Verfügung stehenden Materialien wie beispielsweise Edelstahl, Silber, Gold, Palladium oder Keramik. Gold verkratzt in der Regel etwas leichter als Keramik, sieht aber in den Augen vieler Ringträger einfach wertiger aus. Des Weiteren verkaufen zahlreiche Juweliere, die ihre Eheringe eckig anbieten, nicht nur mit glänzenden, sondern auch mit matten Oberflächen. Da matte Oberflächen etwas unempfindlicher gegenüber Kratzer sind, lässt sich der oben erwähnte Nachteil leicht neutralisieren, sodass alle Verliebte, die ihre Eheringe eckig wünschen, durchaus nicht auf ihren Wunsch verzichten müssen. 
 
Tipps zur Reinigung
 
Sind die Trauringe nun eckig ausgefallen, bedeutet das keineswegs, dass sie schlechter zu reinigen sind! Da ihre Innenseite in der Regel einen perfekten Kreis bezeichnet oder annähernd kreisrund ist, lassen sie sich dort gut reinigen, sodass die Gravur auch nach vielen glücklichen Ehejahren noch zu lesen ist. Ihre Außenseite lässt sich ebenso problemlos reinigen. Sind die Trauringe eckig, so gelten allerdings die gleichen Reinigungsempfehlungen wie bei runden Ringen auch: Am besten reinigt man die Ringe mit einem speziellen Poliertuch, welches jeder gut sortierte Juwelier in seinem Sortiment führt. Ein Spüllappen und eventuell sogar gewöhnliche Putzmittel eignen sich in der Regel nicht, weil sie die Oberfläche der Ringe beschädigen könnten. Vor der Verwendung von Putzmitteln, welche Ammoniak enthalten, sollte man gänzlich absehen. Bei relativ stark verschmutzten Ringen kann man sie auch von einem Juwelier aufbereiten lassen - ganz gleich ob die Trauringe nun eckig oder rund sind.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre Vorteile

  • Eheringe in entspannter Atmosphäre zu Hause kaufen
  • Bis zu 50% günstiger gegenüber UVP
  • 30 Tage Umtausch
  • Hohe Flexibilität durch bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Lieferung in Deutschland
  • 24 Monate Qualitätsgarantie

Unsere Highlights

Ausgezeichnet.org