Mytrauringstore Logo

Ringe aus Titan und Palladium

Titan und Palladium bilden interessante Farbkombinationen, die in hochwertigen Ehe- und Trauringen resultieren. Einerseits besonders durch die Zweifarbigkeit sind die Ringe edel und elegant. 

Filter

Sortierung

Materialien

Mehrfarbig
  • Palladium / Titan

Preis
  • Unter 100 EUR
  • 100 - 250 EUR
  • 250 - 500 EUR
  • 500 - 750 EUR
  • Über 750 EUR
  • Reduzierter Preis

Legierung

Oberfläche
  • Eismattiert
  • Poliert
  • Mattiert
  • Matt und Glänzend
  • Rillen

Stein
  • Diamant

Stil
  • Modern
  • Ohne Stein

Breite
  • Schmal (bis 4 mm)
  • Standard (4,1 - 6 mm)
  • Breit (über 6 mm)

Stärke
  • Flach (bis 1,6 mm)
  • Standard (1,7 bis 2,0 mm)
  • Hoch (über 2,1 mm)

Kollektion
  • MyTrauring
  • TitanFactory

  • Beliebteste
  • Preis
  • Neueste Produkte
  • Lieferzeit
  • Sale

Ringe aus Titan und Palladium | Ringe günstiger online kaufen

Palladium und Titan, diese beiden Elemente wirken durch ihre Klarheit und ästhetische Oberfläche modern, wertvoll und elegant. Palladium strahlt weiß, Titan in einem dunklen Silber. Dadurch ergeben sich wunderbare Kontraste, die Schmuckdesignern viel kreative Freiheit schenken. Häufig ersetzen die beliebten Materialien das Edelmetall Gold. Palladium ist seit vielen Jahren Bestandteil von Münzen, ohne dadurch besonders viel Aufmerksamkeit erzielt zu haben. In jüngster Zeit ist sein Wert jedoch erheblich gestiegen, was es als Geldanlage ebenso interessant macht wie als Schmuck von dauerhafter Wertigkeit. In der Schmuckherstellung wird Palladium durch seinen hellen Glanz und seine Farbbeständigkeit geschätzt.

Was macht Palladiumringe so einzigartig?

Das seltene Palladium wurde erst 1803 entdeckt. Es zählt zu den Platinmetallen und wird von Insidern als das neue Gold bezeichnet. Es hat eine silbrig-weiße Farbe und ist optisch ebenso ansprechend wie Gold. Man kann es mit Platin vergleichen, allerdings ist Palladium aufgrund der geringen Dichte erheblich leichter. Seit den 1930er Jahren wird Palladium in der Zahnheilkunde verwendet. Nahezu alle Edelmetalllegierungen hier haben Palladiumanteile. meist sind dies Silber-Palladium-Legierungen und Gold-Silber-Palladium-Legierungen. Das Edelmetall hat einen sehr hohen Schmelzpunkt und damit ausgezeichnete Hafteigenschaften für Metall-Keramik-Verbindungen. Ringe aus Palladium sind rein weiß und wirken sehr elegant. Für Ringlegierungen wird in der Regel hochwertiges 950er Palladium (950 Pd) verwendet.

Da jeder Goldschmied jedoch frei in der Wahl der Legierungsmenge ist, können die Mischverhältnisse von Anbieter zu Anbieter variieren. Gegenüber Weißgold hat Palladium deutliche Vorteile: Seine Farbe bleibt beständig und ändert sich auch nach vielen Jahren nicht. Darum geben Schmuckhersteller Palladium gegenüber Weißgold häufig den Vorzug. Für Trauringe mit Palladium werden hochwertigere Legierungen verwendet als für Weißgoldringe. Palladium ist abriebbeständiger und leichter als Gold. Es ist ebenso beständig wie Platin, daher eignet es sich für täglich getragenen Schmuck. Palladiumschmuck lässt sich veredeln oder mit Schmucksteinen verzieren. In Verbindung mit kontrastreichen Materialien wie Titan entstehen Kombinationen von großer Faszination.

Ringe aus Titan - hart wie Stahl und federleicht

Titan ist genauso hart wie Stahl und doppelt so hart wie Aluminium. Gleichzeitig wiegt es nur die Hälfte von Stahl, ist aber 60 % schwerer als Aluminium. Aufgrund seiner hohen Belastbarkeit wird Titan schon lange für den Materialbau verwendet. Es ist extrem säure- und salzwasserbeständig, daher nutzt man es auch für Bootsunterbauten. Überall, wo geringes Gewicht und große Hitzebeständigkeit gefordert sind, ist Titan willkommen. Weil das Material auch im menschlichen Körper keine Reaktion hervorruft, wird es bevorzugt für künstliche Gelenke und Implantate genutzt.

Auch umwelttechnisch hat Titan keine negativen Auswirkungen. Reintitan hat etwa die gleiche Festigkeit wie Aluminiumlegierungen, ist aber deutlich korrosionsbeständiger. Kein Wunder, dass auch die Schmuckwelt Titan für sich entdeckt hat. Titanschmuck fällt auf und strahlt Luxus aus. Dank seiner besonderen Eigenschaften bietet es sich für außergewöhnliche Schmuckobjekte an. Das mattgrau schimmernde Metall ist federleicht, gleichzeitig antiallergisch und von ungewöhnlicher Ausdruckskraft. Mittlerweile kann Titanschmuck durch Oberflächenbehandlung auch in den Farben Gold, Blau, Silber und Rot angeboten werden. Man kombiniert es gerne mit Platin oder Gold. Auch mit Palladium kommt es zu reizvollen Effekten.

Palladium und Titan - Schmuckkunst von bestechender Schönheit

Im Zuge der steigenden Beliebtheit von Bicolorringen wird Palladium gerne mit Titan verbunden. Dadurch entstehen bemerkenswert schöne Designs, die sich als echte Hingucker entpuppen. Titanringe mit Palladiumeinlage strahlen kühle Eleganz aus und begeistern vor allem Liebhaber klarer Linien. Auch nebeneinander wirken beide Materialien ästhetisch und hochwertig. Titan eignet sich hervorragend für schnörkellose Formen und wird ebenso wie Palladium gerne im puristischen Schmuckdesign verwendet. Die Kontraste bringen Edelsteine und Diamanten noch besser zur Geltung. Zu beachten ist, dass Menschen mit einer Nickelallergie auch auf Palladium allergisch reagieren können. Dies kommt allerdings erheblich seltener vor als eine Nickelallergie.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

MYTRAURINGstore Wertgutschein bestellen

MYTRAURINGstore Gutschein

Ihre Vorteile

  • Eheringe in entspannter Atmosphäre zu Hause kaufen
  • Bis zu 40% günstiger gegenüber UVP
  • 30 Tage Umtausch
  • Hohe Flexibilität durch bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Lieferung in Deutschland
  • 24 Monate Qualitätsgarantie

Unsere Highlights

Ausgezeichnet.org