Mytrauringstore Logo

Trauringe aus Damaszener-Stahl

Ein Ring aus Danaszener Stahl ist definitiv ein ganz besonderes Schmuckstück, welches kein zweites Mal auf der Welt zu finden ist. So einmalig, wie Ihre Liebe! Alle Infos zu dem tollen Material unten! 

Filter

Sortierung

Materialien

Mehrfarbig

Preis
  • Unter 100 EUR
  • 100 - 250 EUR
  • 250 - 500 EUR
  • 500 - 750 EUR
  • Über 750 EUR
  • Reduzierter Preis

Oberfläche
  • Struktur
  • Mattiert
  • Matt und Glänzend
  • Muster

Stein
  • Diamant

Stil
  • Außergewöhnlich
  • Modern
  • Ohne Stein
  • Schwarz

Breite
  • Schmal (bis 4 mm)
  • Standard (4,1 - 6 mm)
  • Breit (über 6 mm)

Stärke
  • Flach (bis 1,6 mm)
  • Standard (1,7 bis 2,0 mm)
  • Hoch (über 2,1 mm)

Kollektion
  • TitanFactory

  • Beliebteste
  • Preis
  • Neueste Produkte
  • Lieferzeit
  • Sale

Ringe aus Damaszener-Stahl | Beeindruckend anders

Der neueste Trend in Sachen Schmuck ist Damaszener Stahl, auch Damaststahl genannt. Dieser Stahlsorte werden außergewöhnliche Eigenschaften nachgesagt. Durch Filme wie „Highlander“ wurde Damaszener Stahl zu einer Legende.

Ursprünglich wurde die Schmiedetechnik, die dieses tolle Material hervorgebracht hat, für Schwerter entwickelt, die gleichzeitig biegsam und hart sein sollten. So wurden weiche und harte Stahlsorten miteinander verbunden, um ein völlig neues Material zu kreieren, welches die besten Eigenschaften dieser beiden Stahlsorten in sich vereint. Die aufwendige Schmiedetechnik soll ursprünglich in Indien erfunden worden sein. Heutzutage bleibt man nicht nur bei Waffen, denn das besondere Material ist nicht nur äußerst stabil und beständig, sondern sieht auch äußerlich außergewöhnlich und sehr hochwertig aus. So hat Damaszener Stahl auch die Schmuckwelt erobert und sie revolutioniert.

Wie entstehen Damaszener Stahl Trauringe?

Dieses besondere Material entsteht durch die Fusion mehrerer Eisen- oder Stahlsorten, die miteinander verschmolzen werden. Hierbei werden Metalle übereinander gelegt, erhitzt und durchs Schmieden verbunden. Danach wird das Produkt gefaltet und nochmals geschmiedet. Dieser Vorgang wird mehrere Male wiederholt. Im Anschluss wird das verschweißte Material poliert und einer Ätzung unterzogen. Da die verschiedenen Stahlsorten unterschiedlich auf die Einwirkung von Säure reagieren, entstehen im Verbundsmetall Streifen verschiedener Töne. Ein wahrer Schmiedemeister ist in der Lage, die schönsten Muster aus diesem aufwendigen Verfahren herauszuholen. Am Ende entsteht ein außergewöhnliches Material, welches durch die klaren Linien sehr elegant aussieht, doch durch die unregelmäßige Schichtung der Farbstreifen eine einmalig schöne Extravaganz ausstrahlt. Deshalb ist das Muster etwas ganz besonderes und lässt jeden Ring individuell erstrahlen.

Woher stammt der Name Damaszener Stahl?

Woher der Name dieses besonderen Materials stammt, ist heute nicht eindeutig zu klären. Einerseits wird behauptet, dass der besondere Name des Damaszener Stahls von dem kunstvoll gewebten Stoff Damast abgeleitet ist. Dieser Name soll auf das eindrucksvolle und zarte Muster hindeuten, welches beim Schmieden entsteht. Andererseits soll das Metall nach der syrischen Stadt Damaskus benannt worden sein, welche damals ein wichtiger Handelsplatz für Schwerter und andere Waffen war.

Damaszner Stahl Trauringe oder Mokume Gane? Was sind die Unterschiede?

Ein äußerlich ähnliches Material zu Damaszener Stahl ist Mokume Gane. Doch was sind die Unterschiede zwischen Mokume Gane und Damaszener Stahl? Oft werden diese beiden Schmiedemetalle verwechselt. Bei der Herstellung beider Verbundsstoffe wird das Augenmerk auf die Farbunterschiede zwischen den metallen, die als Rohstoffe dienen, gelegt. Die Verarbeitung der beiden Metalle ist zwar sehr ähnlich, am Ende entstehen jedoch optisch zwei ganz verschiedene Materialien. Ihre Muster sind sehr verschieden, doch jeder für sich ist ein kleines Meisterwerk. Bei beiden Schmiedeverfahren werden unterschiedliche Metallsorten aufeinander geschichtet und durch Schmieden miteinander dauerhaft verbunden.

Mokume Gane wird durch das Aufbrechen der verschweißten Metalloberfläche hergestellt, die anschließend geschmiedet wird. Dadurch entsteht ein auch als Augenmuster bezeichnetes unregelmäßiges Muster, welches eher extravagant aussieht und besonders bei Verwendung von farbigen Metallen sehr auffällig wirkt.

Bei Ringen aus Damaszener Stahl steht eine geprägte regelmäßige Musterung aus sich abwechselnden hellen und dunklen Lagen verschiedener Metallsorten im Vordergrund, die sehr elegant und edel aussieht.

Vor- und Nachteile von Damaszener Stahl Eheringen?

Die Vorteile von Trauringen aus Damaszener Stahl machen sie zu Schmuckstücken, die man immer bei sich tragen will. So sind Eheringe aus Damaszener Stahl sehr stabil in der Struktur und dadurch widerstandsfähig und hart, sodass Ihr Schmuckstück Sie viele viele Jahre begleiten kann. Ringe aus Damaszener Stahl sind auch für Allergiker geeignet, da sie frei von Nickel sind. Und der Glanz, den diese außerordentlichen Schmuckstücke ausstrahlen, ist nur das Sahnehäubchen auf der Hochzeitstorte.

Der einzige Nachteil, den Trauringe aus Damaszener Stahl haben können, ist die Qual der Wahl, die man hat, um sich für eines der vielen tollen Muster zu entscheiden. Diese Entscheidung fällt nicht leicht, jedoch steht eines fest- Wenn Sie sich für Ringe aus Damaszener Stahl entscheiden sollten, entscheiden Sie sich nicht nur für Individualität und einmaliges Äußeres, sondern auch für Modernität und Qualität. Mit diesen Trauringen geben Sie Ihrer Trauung eine ganz besondere Bedeutung!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre Vorteile

  • Eheringe in entspannter Atmosphäre zu Hause kaufen
  • Bis zu 50% günstiger gegenüber UVP
  • 30 Tage Umtausch
  • Hohe Flexibilität durch bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Lieferung in Deutschland
  • 24 Monate Qualitätsgarantie

Unsere begehrtesten Ringe

Unsere neusten Angebote

Ausgezeichnet.org